Download Berücksichtigung strukturschwacher Verdichtungsgebiete in by Dipl. -Ökonomin Hannelore Neumann, Dipl. -Volkswirt Joachim PDF

By Dipl. -Ökonomin Hannelore Neumann, Dipl. -Volkswirt Joachim Vesper (auth.)

Show description

Read or Download Berücksichtigung strukturschwacher Verdichtungsgebiete in der regionalen Wirtschaftsförderung PDF

Similar german_12 books

25. Hämophilie-Symposion Hamburg 1994: Verhandlungsberichte: HIV-Infektion Pädiatrische Hämostaseologie Synovitis Thrombophilie: APC-Cofaktor Hepatitis C

Der nunmehr vorliegende Band des 25. Hämophilie-Symposiums in Hamburg fand wiederum unter Mitwirkung zahlreicher namhafter Internisten, Dermatologen, Transfusionsmedizinern, Pädiatern und Immunologen statt. Schwerpunktthemen des Symposiums waren die HIV-Infektion, insbesondere die Entwicklung der HIV-Epidemiologie Hämophiler, die pädiatrische Hämostaseologie, die Synovitis, die Thrombophilie: APC-Cofaktor, die Hepatitis C, Hämophilie und Virusinfektion.

Arbeitsbuch zu „Stobbe, Volkswirtschaftliches Rechnungswesen, 3.Auflage“

Dieses Arbeitsbuch bildet zusammen mit dem Lehrbuch von A. Stobbe: 'Volks wirtschaftliches Rechnungswesen'. three. Auflage, Berlin, Heidelberg, ny 1972 ein Lernprogramm fUr Selbststudium und Gruppenarbeit. Um der Weiterentwicklung des methodischen Konzepts der Heidelberger Arbeits biicher und mancher Kritik Rechnung zu tragen, habe ich es fiir die zweite Auf lage neu bearbeitet.

Soziale Basis und soziale Funktion des Nationalsozialismus: Studien zur Bonapartismustheorie

I: Rekonstruktion des bonapartismustheoretischen Argumentationsmodells. Ein Literaturbericht. - 1. Die Konstitution des Paradigmas: Marx’ und Engels’ Bonapartismusanalysen. - 1. 1. Die Argumentationsstruktur des “18. Brumaire”. - 1. 2. Die Kernthesen der Bonapartismusschriften von Marx und Engels. - 2.

Statistische Methoden: Highlights aus dem Analytiker-Taschenbuch

Die Zusammenstellung dieser grundlegenden Beiträge und echten "highlights" aus früheren Bänden des Analytiker-Taschenbuchs befaßt sich mit den Themen "Chemometrie, Statistik, Nachweisgrenzen und GLP". Sie vermitteln dem Neuling einen schnellen Einstieg in die nicht einfache Thematik, dem Erfahrenen erleichtern sie den Überblick.

Extra info for Berücksichtigung strukturschwacher Verdichtungsgebiete in der regionalen Wirtschaftsförderung

Sample text

2) Neben der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" wurden die Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur und des Kustenschutzes" und die Gemeinschaftsaufgabe "Ausbau und Neubau von wissenschaftlichen Hochschulen einschlieBlich der Hochschulkliniken" geschaffen. 3) Vgl. , S. 22-24 sowie Regionale Wirtschaftsforderung in der Kritik, in: Wirtschaft und Standort (1979) 12, S. 8-21 (Stellungnahmen der Wirtschaftsminister von acht Bundeslandern) - 32 bindet sich diese Forderung zugleich mit der Forderung nach vollem Ausgleich der finanziellen Verluste der L~nder, etwa in Form einer Neuordnung des vertikalen und horizontalen Finanzausgleiches.

1 ) - Es ist auch au Berst fraglich, ob durch Abschaffung der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" und ihren Ersatz durch organisatorischinstitutionelle Alternativen die Konflikte zwischen dem Bund und den Landern tatsachlich beseitigt werden k6nnten. Auch bei alternativen Organisationsformen ist - und dies speziell vor dem Hintergrund des f6deralistischen Systems der Konsensbedarf und daher auch die Konfliktwahrscheinlichkeit groB. - Am starksten fUr die Beibehaltung der GemeinSchaftsauf- gabe spricht aber: Wenn man die Entwicklung der im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe betriebenen Regionalpolitik zusammenfassend wUrdigt, muB man zu dem SchluB kommen: Trotz vieler noch zu behebender Schwachen hat sie sich seit ihrem Bestehen wie kaum ein anderer staatlicher Politikbereich zu einem ausgereiften und standig verfeinerten Planungssystem entwickelt, das laufend Anregungen von auBen aufgegriffen 2 ) 1) Vgl.

555-568 - 17 Nur noeh geringe Wachstumslibersehlisse in einigen Raumen Es fehlen nunmehr in fast allen Teilraumen der Bundesrepublik Arbeitsplatze. Die in der Zeit der Waehstumsphase konzipierte Strategie der Gem:einsehaftsaufgabe, Waehtumslibersehlisse, die ehemals vor allem in den Ballungsgebieten enstanden sind, auf die benaehteiligten Gebiete zu verteilen, geht nieht mehr auf. Bier zeigt sieh, daB regionale und sektorale"Anpassungsprozesse urn so weniger reibungslos verlaufen, je unglinstiger die gesamtwirtschaftliche Perspektive ist.

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 13 votes