Download Computer in der Chemie: Praxisorientierte Einführung by E. Ziegler (auth.), Dr. Engelbert Ziegler (eds.) PDF

By E. Ziegler (auth.), Dr. Engelbert Ziegler (eds.)

1907-66: 3'791'519 1967-71: 1'314'655 (8. Sammelregister) 6'418'796 1972-76: 1'772'194 (9. Sammelregister) { on-line 1977 -81: 2'201'680 (10. Sammelregister) 1982- : 1'130'267 (bis Bd. a hundred; 30. 6. eighty four) Seit 1965 hat CAS 6'699'392 verschiedene chemische Verbindungen registriert (Stand: 30. 6. 84); dazu kommen noch ca. 1,5 Mill. Verbindungen, die vor 1965 in der Literatur erschienen sind und z. Z. maschinell erfaßt werden [6]. Wie kann guy nun diese Informationsmengen noch mit vertretbarem Auf­ wand bewältigen? Als etwa Mitte des letzten Jahrhunderts die Zahl der Zeit­ schriften so groß wurde, daß sie vom einzelnen Wissenschaftler nicht mehr überschaubar warfare, entstanden die ersten Referatezeitschriften [1 a, 7]. Heute reicht dieses software der details in seiner gedruckten, manuell zu be­ nutzenden shape nicht mehr aus. Die Verarbeitung und Speicherung von gro­ ßen Datenmengen mit Computern liegt auf der Hand [8]. Die heute wichtigste Einsatzform des desktops zur gezielten (Wieder)gewinnung von details (,Retrieval') durch den (End)benutzer ist die ,Online-Recherche'.

Show description

Read Online or Download Computer in der Chemie: Praxisorientierte Einführung PDF

Similar german_12 books

25. Hämophilie-Symposion Hamburg 1994: Verhandlungsberichte: HIV-Infektion Pädiatrische Hämostaseologie Synovitis Thrombophilie: APC-Cofaktor Hepatitis C

Der nunmehr vorliegende Band des 25. Hämophilie-Symposiums in Hamburg fand wiederum unter Mitwirkung zahlreicher namhafter Internisten, Dermatologen, Transfusionsmedizinern, Pädiatern und Immunologen statt. Schwerpunktthemen des Symposiums waren die HIV-Infektion, insbesondere die Entwicklung der HIV-Epidemiologie Hämophiler, die pädiatrische Hämostaseologie, die Synovitis, die Thrombophilie: APC-Cofaktor, die Hepatitis C, Hämophilie und Virusinfektion.

Arbeitsbuch zu „Stobbe, Volkswirtschaftliches Rechnungswesen, 3.Auflage“

Dieses Arbeitsbuch bildet zusammen mit dem Lehrbuch von A. Stobbe: 'Volks wirtschaftliches Rechnungswesen'. three. Auflage, Berlin, Heidelberg, long island 1972 ein Lernprogramm fUr Selbststudium und Gruppenarbeit. Um der Weiterentwicklung des methodischen Konzepts der Heidelberger Arbeits biicher und mancher Kritik Rechnung zu tragen, habe ich es fiir die zweite Auf lage neu bearbeitet.

Soziale Basis und soziale Funktion des Nationalsozialismus: Studien zur Bonapartismustheorie

I: Rekonstruktion des bonapartismustheoretischen Argumentationsmodells. Ein Literaturbericht. - 1. Die Konstitution des Paradigmas: Marx’ und Engels’ Bonapartismusanalysen. - 1. 1. Die Argumentationsstruktur des “18. Brumaire”. - 1. 2. Die Kernthesen der Bonapartismusschriften von Marx und Engels. - 2.

Statistische Methoden: Highlights aus dem Analytiker-Taschenbuch

Die Zusammenstellung dieser grundlegenden Beiträge und echten "highlights" aus früheren Bänden des Analytiker-Taschenbuchs befaßt sich mit den Themen "Chemometrie, Statistik, Nachweisgrenzen und GLP". Sie vermitteln dem Neuling einen schnellen Einstieg in die nicht einfache Thematik, dem Erfahrenen erleichtern sie den Überblick.

Extra resources for Computer in der Chemie: Praxisorientierte Einführung

Example text

In sechs Wochen werden z. B. vom Chemical Abstracts Service (CAS) ca. ca. ca. ca. 40000 neue Verbindungen registriert 50000 Abstracts publiziert 120000 Autorennamen verarbeitet 180000 Verbindungen identifiziert [2]. Im gleichen Zeitraum registriert das International Patent Documentation Center (INPADOC) [3] in Wien etwa 100000 Patente weltweit (alle Gebiete einschl. Chemie). Wenn auch gewisse Anzeichen darauf hinzudeuten scheinen, daß sich das exponentielle Wachstum der wissenschaftlichen Literatur abschwächen könnte - z.

Für Chemie der ETH betrug z. B. 1981 der Anteil von CA SEARCH 73% der Gesamt-Anschlußzeit. Es gibt jedoch viele Fragestellungen, die sich in CA allein nur ungenügend beantworten lassen. Ein solcher Fall ist Beispiel (8), wo Literaturbeispiele zu den ,Baldwin-Regeln' über Zyklisierungen gesucht waren. 82) sieben Publikationen, darunter lediglich zwei der fünf ersten Publikationen von J. E. BALDWIN selbst [43]. 2 Online-Recherchen zur Lösung chemischer Informationsprobleme 41 SACHKENNTNIS FORMULIERUNG DES PROBLEMS j SACHKENNTNIS DATENBASENKENNTNIS SUCHSTRATEGIE j ~ - MANUELL oder ONLINE ?

1 Was ist eine Online-Recherche? . . . . . . . . . . . . .. 2 Wie funktioniert eine Online-Recherche? . . . . . . . . . . 2 Online-Recherchen zur Lösung chemischer Informationsprobleme: Beispiele aus der Praxis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 Literaturrecherchen . . . . . . . . . . . . . . . . .. 2 Datenrecherchen . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 Substrukturrecherchen . . . . . . . . . . .

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 46 votes